Die Flyerverteilung ist ein voller Erfolg. Es geht darum auf das Projekt aufmerksam zu machen und um Spenden zu werben. Wir sind fest entschlossen, gegen die Verlängerung der Nachtfluggenehmigung zu klagen. Für Rechtsberatung und Beistand benötigen wir mindestens 50.000 €.